Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein:

Neues Hybrid-Konzept 2020: mailingtage jetzt auch digital

Die branchenübergreifende Kongress-Messe für crossmediale Markeninszenierung und Dialogmarketing geht am 17. September 2020 mit dualer Strategie an den Start // Live-Connect im Frankfurter Gesellschaftshaus + Digital-Connect im Web.

Die mailingtage, Leitveranstaltung für Dialogmarketing in Deutschland, präsentieren ein neues, hybrides Konzept. Am 17. September 2020 startet das Event wie auch im Vorjahr im Gesellschaftshaus des Frankfurter Palmengartens. Im Anschluss gibt es eine Verlängerung der erfolgreichen Kongress-Messe im Web. Beim neuen Digital-Connect können alle Inhaber eines Kongress-Tickets sämtliche Vorträge sowie daran anknüpfende Themenbeiträge online einsehen und virtuell mit den Ausstellern in Kontakt treten.

Damit bietet Veranstalterin Ariane Rieger eine zusätzliche flexible Möglichkeit des persönlichen Dialogs. „Mit dem Gesellschaftshaus Palmengarten haben wir eine Location, die es uns erlaubt, alle erforderlichen Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Wir möchten Besuchern und Ausstellern die Möglichkeit geben, Vorträge zusätzlich digital zu verfolgen und sich auch orts- und zeitunabhängig untereinander auszutauschen.“
 

Vielfältiges Programm rund um das Thema Programmatic Printing

Auch in diesem Jahr sind die mailingtage breit aufgestellt: Die Kongress-Messe, die jedes Jahr Marketingexperten zahlreicher Branchen anzieht, liefert neue Ideen und Kontakte, wertvolle Tipps sowie Trends und Analysen im Bereich Dialogmarketing. Das gibt Impulse für die tägliche Arbeit rund um Zukunftsstrategien für B2B und B2C. Im Fokus steht wie immer alles, was in den Briefkasten passt: Denn Print schafft starke Marken-Touchpoints, welche Vertrauen erzeugen und für einen bestmöglichen Verlauf der Customer Experience sorgen.

Die Besucher erfahren live, wie sich Online-Skills und trendige Offline-USPs geschickt kombinieren lassen, um eine größtmögliche Response zu erzielen. Im Versand- und Porto-Special geben Post- und Logistikspezialisten einen Überblick über die Marktlage, über Erwartungshaltungen des Empfängers, über Optimierungs- und Einsparpotenziale beim Versand und bei der Zustellung von sensorischen Touchpoints wie Mailings, Katalogen und trackbaren Warensendungen.

Den Besucher erwartet beim Kongress und später im Netz ein Speaker-Line-Up der Extraklasse: Auf zwei Trendbühnen gibt es Einzelvorträge, Themen-Specials und eine MasterClass.
 

Online-Ticketshop ist geöffnet

„Auch mit dem neuen Format der mailingtage können Marketingspezialisten aktuelle Trends diskutieren und viel voneinander lernen. Echtes Networking steht im Vordergrund – sowohl off- als auch online“, sagt Veranstalterin Ariane Rieger. „Wir sind eine gelebte und starke Community.“ Tickets können interessierte Besucher unter www.mailingtage.de/de/ticket-shop erwerben. Noch bis zum 15. Juni 2020 gilt der Frühbucherpreis.

KASTEN_AnkuendigungMT_2020

Die mailingtage 2020 finden am 17. September 2020 im Frankfurter Gesellschaftshaus Palmengarten statt. Alle weiterführenden Informationen finden Sie unter www.mailingtage.de

.............................................................................................................................................................................................
.............................................................................................................................................................................................

>> ZUM PRESSEARCHIV

.............................................................................................................................................................................................
.............................................................................................................................................................................................
 

ÜBER MAIL ALLIANCE

Die mail alliance – Deutschlands großes Netzwerk privater Briefdienstleister.

Die mail alliance ist mit 90 angeschlossenen Partnern das größte deutschlandweite Netzwerk privater Briefdienstleister. 

Ihr Erfolgsrezept basiert auf dem Prinzip: „Jeder Briefdienst ist Einspeiser und Zusteller zugleich“. Diesem Prinzip liegt ein Logistikkonzept zugrunde, welches allen regionalen Partnern im Netzwerk ermöglicht, ihren Kunden über die bewährten Zustellwege aller auch den bundesweiten Postversand anzubieten.

Gegründet wurde die mail alliance im Jahr 2010 in Würzburg als mailworXs GmbH. Die heutigen Gesellschafter sind Deutschlands  größter alternative Briefdienstleister Postcon, der Citipost Verbund und die Logistic-Mail-Factory.

Als Dienstleister für ihre Postdienstleister sorgt die mail alliance für die Betreuung der angeschlossenen Partner vor Ort, die zentrale Steuerung der nationalen Logistikprozesse sowie die Administration und Kommunikation der Partner untereinander.

Die an das mail alliance angeschlossenen Partner sind für Endverbraucher und Geschäftskunden bundesweit über den BriefdienstFinder auf der Webseite des Netzwerks www.mailalliance.net zu finden.

Pressekontakt: Telefon 0931 660574-0 · info(at)mailalliance.net

Zurück zur Übersicht